Unsere neue Wohnung

Mitte August sind Lotte (auch eine Freiwillige von Brot für die Welt) und ich aus dem kleinen Vorort Tskneti in eine Wohnung in Tiblisi gezogen. Wir leben jetzt in einem Altbau am Rustaveli Boulevard. Die Lage ist sehr zentral und wir können eigentlich alles zu Fuß erledigen. Angesichts der zum Berufsverkehr katastrophal überfüllten Straßen, U-Bahnen und Bussen spart das viel Zeit und vor allem Nerven. Zwar ist es aufgrund der Lage ein wenig laut, dies wird aber durch den grandiosen Blick aus unserem Fenster über die Stadt entschädigt (siehe Titelbild). Spannend wird es noch mal in den nächsten Wochen, wenn die Temperaturen weiter sinken. Die Wohnung hat nämlich nur einen Gasofen, und der befindet sich im Wohnzimmer. Mittlerweile haben wir uns aber gut eingelebt und fühlen uns hier sehr wohl. Eine seltsame Situation gab es aber doch. Nach den ersten Tagen hat sich in Lottes Zimmer ein nahezu unerträglicher, fauliger Geruch ausgebreitet. Einige Überlegungen ließen uns zu dem Schluss kommen, dass der Gestank nur aus der Nachbarwohnung kommen kann, bei der wir uns nicht mal sicher waren, ob diese überhaupt bewohnt war. Von einem kaputten Rohr bis zu einer Leiche haben uns eigentlich schon alles ausgemalt. Ganz so schlimm war es dann aber doch nicht. Nach dem wir unsere Vermieter um Hilfe gebeten haben erzählten diese uns das in der besagten Wohnung eine ziemlich unordentliche Dame, zusammen mit zahlreichen Katzen, lebt. Unsere Vermieter beauftragten also kurzerhand eine Putzfrau, die auch mit der Hilfe von diversen Chemikalien, sämtliche Gerüche zu vertreiben wusste und das Problem war gelöst.

p1000261
Mein Zimmer
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s